Blog

Alexandra Perina-Werz in den Nationalrat! Ihre Stimme zählt

Twittern | Drucken

Liebe Bernerinnen und Berner

Mir liegen unser Land und seine Bewohnerinnen und Bewohner am Herzen. Mit meiner Politik möchte ich die Schweiz vorwärts bringen. Dafür braucht es eine ausgewogene Politik, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse zwischen den Generationen und von Stadt und Land berücksichtigt.

Die Schweiz steht vor grossen Herausforderungen im Bereich der sozialen Sicherheit, der Gesundheitspolitik und der Beziehungen zur EU.

In der Altersvorsorge müssen Reformen durchgesetzt werden (Rentenalter 65 für Mann und Frau; Senkung Umwandlungssatz BVG), weil die nächste Generation auch in den Genuss dieser Sozialversicherungen kommen soll und es nicht sein kann, dass sie einen reinen Schuldenberg antrifft.

In der Gesundheitspolitik sind Strukturreformen erforderlich. Dabei muss der Bund zusammen mit den Kantonen einen Plan ausarbeiten, wie die Strukturen anzupassen sind und wie das Kostenwachstum angegangen werden soll. Jede Staatsebene muss wirksame Massnahmen einleiten, sonst laufen wir auch hier die Gefahr, dass wir uns das Gesundheitswesen nicht mehr leisten können.

Die EU ist unser wichtigster Handlungspartner. Die Schweiz und die EU haben ein gegenseitiges Interesse an soliden und rechtlich abgesicherten Beziehungen. In diesem Sinne ist eine Weiterführung des bilateralen Weges für die Schweiz von höchster Bedeutung. Ein institutionelles Rahmenabkommen schafft die rechtliche Sicherheit für die Weiterentwicklung zwischen der Schweiz und der EU.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.

Ihre

Alexandra Perina-Werz

 

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

Alexandra Perina-Werz

Kategorien